Sie sind hier: Reisen Teneriffa

Strand bei "Mesa del Mar" im Abendlicht

Insel des ewigen Frühlings. Das ist nicht nur eine Floskel, denn die Temperaturschwankungen über das Jahr hinweg sind auf dieser Insel wirklich sehr gering (siehe auch Klimatabelle unten). Bei meinem Aufenthalt auf der Insel im Februar 2007 bewegte sich die Tagestemperatur im Bereich von 21°C bis 25°C. Also sehr angenehm. Zu beachten ist allerdings, dass die Insel sehr gebirgig ist und wer gerne wandert, sich meistens auf einer Höhe oberhalb von ca. 1000 m Höhenmetern bewegt. Hier ist warme Kleidung unerlässlich.

Teneriffa hat für jeden Geschmack etwas zu bieten. Traumhafte Wanderungen im "Parque National de las Canadas del Teide". Mountain-Biking, Botanische Gärten z. B. der "Jardin Botanico" in Puerto de la Cruz, Tiergärten, wie der "Loro Parque" ebenfalls in Puerto de la Cruz, in dem es u. a. die größte Papageienvielfalt der Welt gibt. Zum Baden gibt es bestimmt bessere Strände als auf Teneriffa, die Bucht von "Los Christianos" mit feinem Sandstrand ist einer der längsten Badestrände der Insel.

Klimatabelle:

Monat  Tagestemperatur in °C  Nachtemperatur in °C  Wassertemperatur in °C  Sonnenstunden  Regentage 
Januar  21   14,5  19  
Februar  21  14,3  18 
März  22,5  14,8  18  8,5 
April  23  15,5  18 
Mai  23  17  18 
Juni  25  18,5  20  10 
Juli  28  20,1  21  11 
August  29  20,9  21  10,5 
September  28  20,4  23 
Oktober  26  18,3  23 
November  23,5  17,2  21 
Dezember  20  15,7  20